FrozenInside
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   † lunatica †
   † my HP †



https://myblog.de/frozeninside

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wei? ned mehr was ich denken soll
eigentlich dachte Ich, das wir Freunde sind
wir uns alles sagen k?nnen
grade weil uns die eine sache so sehr verbindet

Nur langsam glaube ich, das ich damit falsch liege
egal was ich sage, du bekommst es in den falschen Hals
und machst mia Vorw?rfe, obwohl es vielleicht andersrum eher angebracht w?re ...

Nur Ich mach es nicht, weil ich imma Verst?ndniss aufbringe
f?r Dich und deine Situation. Nur du siehst das nicht
Es is ja auch einfacher mich anzugreifen, als mal dr?ber nachzudenken was Du vielleicht auch falsch machst

Bin sicher nicht ohne Fehler, nur ich bin nicht diejenige, denen andere wichtiger zu sein scheinen ...

Ich erwarte nichts mehr von Dir
nur eines noch, das wenn du ein Freund sein willst - dich auch wie so einer verhalten solltest ....



15.1.05 13:55


Wir ham' schon so lang nicht gesprochen.Ich bin's leid daruf, dass du mich endlich ansprichst zu hoffen, bei mir sind zich Fragen offen, ich w?rd gern'n paar Sachen kl?rn.Wir h?tten B?cher voll zuschreiben, aba lassen sie leer.
Allt?gliche Dinge machtens uns schwer, Wunsch und Realit?t, sie klafften so sehr.
Ich sch?tz ich raffte es eher, wir schafftens nicht mehr und doch hab ich noch dein Lachen so gern.
Ich dachte wir w?r'n in der Lage gegen W?nde zu gehen und ich bereit dazu mein Gl?ck in deine H?nde zu legen.Ich bin mir sicher du kannst jetzt was ich denke verstehen, denn auch ich schriebs unter Tr?nen unser Ende zu sehen.
In Gedanken halt ich unsre Liebe im Arm, doch wir sind halt einfach nicht mehr die, die wir mal waren...


Das Letzte was ich wollte war dir Kummer zu bringen.Nur ich konnt nicht die Frau sein, die ich nunmal nicht bin, so ist es wohl manchmel.Das Gl?ckes schlummert dahin.So bin ich auf und davon und such nach dem Sinn und wenn ich ihn finde, mein Herz, dann lass ich dich wissen, es gibt so vieles an dir, das ich vermisse und was mir jetzt noch bleibt, w?hrend ich den Text hier schreib, sind Erinnerungen an die beste Zeit...


Und wer auch immer wie auch immer unsere Geschichte mal schreibt, sie endet mit du bist und bleibst. - mein Herz ....

~Sabrina Setlur - Mein Herz~

8.1.05 23:49


Ich hab geglaubt nachdem ich Dir alles erz?hlt habe,
w?rdest Du mich endlich mal "verstehen"
Doch das ist nicht der Fall
Erst warst Du erschrocken, konntest nicht glauben was ich da sage
Dann tat es Dir leid
Hab versucht zu erkl?ren - doch hoffnungslos

Ich hab Dir mein inneres gezeigt
zumindest soviel davon wie es ging
was mich mehr als Mut und Angst gekostet hat
Hab gehofft das dann endlich alles "besser" wird
Doch ich hab mich get?uscht -in Dir- wie so oft


Wie konnte ich glauben, das Du gerade Du mich verstehst?
Alles was ich wollte war das Du mich akzeptierst
mich als Mensch - mit den vielen Fehlern die ich hab

Doch das alles tust Du nicht
Es hat nur dein Bild von mir vervollst?ndigt
von dem kleinen Menschen der nicht perfekt ist
Nicht so ist, wie Du es Dir immer gew?nscht hattest

Ich hab versucht es besser zu machen,
doch leider wurd es immer nur schlimmer
Ich werde nie dem entsprechen
wie Du es Dir immer vorgestellt hast

Nun werd ich damit leben m?ssen
- leben mit deinen Spr?chen gegen mich
- leben mit dem Gef?hl nicht gut genug zu sein
- und vorallem, damit das ich nie die Tochter sein werde so wie Du sie immer gewollt hast

... I'm Sorry ....


26.12.04 13:41


Gleich kommen se alle.... Und schon muss man wieder so tun als sei alles Okay, obwohl jeder wei? das es ned so is ...
Wie ich dat alles hasse ...

~Jeder sieht,was du scheinst.
Nur wenige f?hlen,wie du bist~
25.12.04 14:27


Das Fest der Liebe !? .... Wohl eher das Fest der verlogenen, die einmal im Jahr so tun als sei alles in Ordnung .......
24.12.04 23:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung